Angebote zu "Aktuelle" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Aktuelle Ansätze im Umgang mit Unterrichtsstöru...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Ansätze im Umgang mit Unterrichtsstörungen: Eine videogestützte Analyse zur Untersuchung der störungsreduktiven Kategorien von Classroom-Management ab 39.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Aktuelle Ansätze im Umgang mit Unterrichtsstöru...
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Studie untersucht die Entwicklung von Classroom-Management (CM). Wichtige Kategorien von CM sind auf Kounin und Evertson zurückzuführen, die einen präventiven Ansatz zur Störungsreduktion vertreten und auf diesem Gebiet als besonders wichtig gelten. In den gegenwärtigen Forschungen durch Mayr scheinen deren Kategorien vernachlässigbar - es zeichnen sich Lehrstile ab, die innerhalb einer bestimmten Bandbreite die Kategorien von CM berücksichtigen und zu einem störungsarmen Unterricht führen -, jedoch zeigt die vorliegende Studie, dass sich effektive Störungsreduktion durch nicht vernachlässigbare Kategorien auszeichnet. Dies wird auf eine Analyse gestützt, in welcher die Berücksichtigung der Kategorien von CM aufgrund ihres störungsreduktiven Einflusses untersucht und mit den Ergebnissen von Mayrs Studie verglichen wird. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass einige Kategorien von Mayr in ihrem Ausmaß von Störungsreduktion unterschätzt wurden. Die unterschiedlichen Ergebnisse werden vor dem Hintergrund der Forschungsdesigns Beobachtugs- vs. Fragebogenstudie und der damit zusammenhängenden Erfassungsmöglichkeiten erklärt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Scriptor Praxis / Regelverstöße - stopp! Wege z...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Informationen zur Reihe: Die Scriptor-Praxis -Bände für die Sek I und II zeichnen sich aus durch: aktuelle pädagogische Themen, praktisches Unterrichtswissen, theoretisch fundiert und dennoch verständlich, Methoden für einen innovativen Unterricht, Autorinnen und Autoren aus der Schulpraxis und der Wissenschaft. Hilfreich für Berufsanfänger/-innen, anregend für Profis. Informationen zum Titel: Wie agiere ich bei alltäglichen Regelverstössen - und zwar konsequent und wertschätzend? Anhand konkreter Beispiele wie Unterrichtsstörungen oder Vorfälle während der Pause werden deeskalative und konfrontative Interventions-Strategien systematisch und praxisnah vorgestellt. Körpersprache und verbale Botschaften werden dabei gleichermassen berücksichtigt. Die praktischen Tipps, Kommunikationsmuster und Hilfestellungen sind sofort umsetzbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Scriptor Praxis / Lernwirksam unterrichten
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Informationen zur Titelgruppe: Schluss mit theoretischer Schulpädagogik! Für dieses Buch haben sich ein erfahrener Lehrer und eine der führenden Lernforscherinnen zusammengetan und Situationen aus dem Schulalltag analysiert. Die Ergebnisse werden sicher auch Ihren Unterricht bereichern! Aus dem Inhalt Schulumgebung lernwirksam gestalten Gezielt individuell fördern und fordern Positive Lehrer-Schüler-Beziehungen aufbauen Unterrichtsstörungen pädagogisch lösen Informationen zur Reihe: Die Scriptor-Praxis -Bände für die Sek I und II zeichnen sich aus durch: aktuelle pädagogische Themen, praktisches Unterrichtswissen, theoretisch fundiert und dennoch verständlich, Methoden für einen innovativen Unterricht, Autorinnen und Autoren aus der Schulpraxis und der Wissenschaft. Hilfreich für Berufsanfänger/-innen, anregend für Profis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Aktuelle Ansätze im Umgang mit Unterrichtsstöru...
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Studie untersucht die Entwicklung von Classroom-Management (CM). Wichtige Kategorien von CM sind auf Kounin und Evertson zurückzuführen, die einen präventiven Ansatz zur Störungsreduktion vertreten und auf diesem Gebiet als besonders wichtig gelten. In den gegenwärtigen Forschungen durch Mayr scheinen deren Kategorien vernachlässigbar - es zeichnen sich Lehrstile ab, die innerhalb einer bestimmten Bandbreite die Kategorien von CM berücksichtigen und zu einem störungsarmen Unterricht führen -, jedoch zeigt die vorliegende Studie, dass sich effektive Störungsreduktion durch nicht vernachlässigbare Kategorien auszeichnet. Dies wird auf eine Analyse gestützt, in welcher die Berücksichtigung der Kategorien von CM aufgrund ihres störungsreduktiven Einflusses untersucht und mit den Ergebnissen von Mayrs Studie verglichen wird. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass einige Kategorien von Mayr in ihrem Ausmass von Störungsreduktion unterschätzt wurden. Die unterschiedlichen Ergebnisse werden vor dem Hintergrund der Forschungsdesigns Beobachtugs- vs. Fragebogenstudie und der damit zusammenhängenden Erfassungsmöglichkeiten erklärt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Classroom Management: Präventive Strategien und...
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsstörungen bilden einen festen Bestandteil des Alltags einer jeden Lehrkraft dar. Die Ursachen für solche Störungen sind sehr verschieden, ihre Ausprägung äusserst unterschiedlich und ein Unterricht ohne sie stellt schlicht eine Utopie dar. Ebenso mannigfaltig sind die Strategien und Vorgehensweisen der Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit Unterrichtsstörungen. In der Fachliteratur hat sich in den letzten Jahren viel auf diesem Gebiet getan. Doch wie viele dieser neuen Erkenntnisse und Strategien kommen auch wirklich in der Praxis an, wenn es darum geht, Unterrichtsstörungen zu bewältigen? Auf welche Strategien greifen Lehrerinnen und Lehrer in deutschen Klassenzimmern tatsächlich zurück? Wie bewerten Lehrerinnen und Lehrer die in der Literatur diskutierten Strategien hinsichtlich ihrer Effektivität? Was halten Lehrerinnen und Lehrer von präventiven Massnahmen und Strategien? Wie ist das Verhältnis von präventiven und reaktiven Massnahmen in der Praxis? Inwiefern werden Strategien unbewusst eingesetzt? Wie eigneten sich praktizierende Lehrkräfte ihr Handlungsrepertoire in Bezug auf Unterrichtsstörungen an? Solche und weitere Fragen will die vorliegende Studie beantworten. Dabei wird der Forschungsstand in Hinblick auf die Bewältigung von Unterrichtsstörungen beleuchtet, wobei insbesondere dem Classroom Management eine wesentliche Rolle zukommt. Der theoretische Teil der Untersuchung bietet einen Überblick über die in der neueren und älteren Fachliteratur diskutierten Strategien. Dabei werden die präventiven Massnahmen den reaktiven gegenübergestellt. Im praktischen Teil werden diese Strategien durch eine Befragung von praktizierenden Lehrerinnen und Lehrern auf ihre tatsächliche Verwendung und eingeschätzte Effektivität im Unterricht untersucht. Die Studie bietet einen Überblick über aktuelle Strategien zum Umgang mit Unterrichtsstörungen und stellt einen Abgleich zwischen Theorie und Praxis, sowie Prävention und Intervention an.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Scriptor Praxis / Regelverstöße - stopp! Wege z...
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Die Scriptor-Praxis -Bände für die Sek I und II zeichnen sich aus durch: aktuelle pädagogische Themen, praktisches Unterrichtswissen, theoretisch fundiert und dennoch verständlich, Methoden für einen innovativen Unterricht, Autorinnen und Autoren aus der Schulpraxis und der Wissenschaft. Hilfreich für Berufsanfänger/-innen, anregend für Profis. Informationen zum Titel: Wie agiere ich bei alltäglichen Regelverstößen - und zwar konsequent und wertschätzend? Anhand konkreter Beispiele wie Unterrichtsstörungen oder Vorfälle während der Pause werden deeskalative und konfrontative Interventions-Strategien systematisch und praxisnah vorgestellt. Körpersprache und verbale Botschaften werden dabei gleichermaßen berücksichtigt. Die praktischen Tipps, Kommunikationsmuster und Hilfestellungen sind sofort umsetzbar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Scriptor Praxis / Lernwirksam unterrichten
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Titelgruppe: Schluss mit theoretischer Schulpädagogik! Für dieses Buch haben sich ein erfahrener Lehrer und eine der führenden Lernforscherinnen zusammengetan und Situationen aus dem Schulalltag analysiert. Die Ergebnisse werden sicher auch Ihren Unterricht bereichern! Aus dem Inhalt Schulumgebung lernwirksam gestalten Gezielt individuell fördern und fordern Positive Lehrer-Schüler-Beziehungen aufbauen Unterrichtsstörungen pädagogisch lösen Informationen zur Reihe: Die Scriptor-Praxis -Bände für die Sek I und II zeichnen sich aus durch: aktuelle pädagogische Themen, praktisches Unterrichtswissen, theoretisch fundiert und dennoch verständlich, Methoden für einen innovativen Unterricht, Autorinnen und Autoren aus der Schulpraxis und der Wissenschaft. Hilfreich für Berufsanfänger/-innen, anregend für Profis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Classroom Management: Präventive Strategien und...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsstörungen bilden einen festen Bestandteil des Alltags einer jeden Lehrkraft dar. Die Ursachen für solche Störungen sind sehr verschieden, ihre Ausprägung äußerst unterschiedlich und ein Unterricht ohne sie stellt schlicht eine Utopie dar. Ebenso mannigfaltig sind die Strategien und Vorgehensweisen der Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit Unterrichtsstörungen. In der Fachliteratur hat sich in den letzten Jahren viel auf diesem Gebiet getan. Doch wie viele dieser neuen Erkenntnisse und Strategien kommen auch wirklich in der Praxis an, wenn es darum geht, Unterrichtsstörungen zu bewältigen? Auf welche Strategien greifen Lehrerinnen und Lehrer in deutschen Klassenzimmern tatsächlich zurück? Wie bewerten Lehrerinnen und Lehrer die in der Literatur diskutierten Strategien hinsichtlich ihrer Effektivität? Was halten Lehrerinnen und Lehrer von präventiven Maßnahmen und Strategien? Wie ist das Verhältnis von präventiven und reaktiven Maßnahmen in der Praxis? Inwiefern werden Strategien unbewusst eingesetzt? Wie eigneten sich praktizierende Lehrkräfte ihr Handlungsrepertoire in Bezug auf Unterrichtsstörungen an? Solche und weitere Fragen will die vorliegende Studie beantworten. Dabei wird der Forschungsstand in Hinblick auf die Bewältigung von Unterrichtsstörungen beleuchtet, wobei insbesondere dem Classroom Management eine wesentliche Rolle zukommt. Der theoretische Teil der Untersuchung bietet einen Überblick über die in der neueren und älteren Fachliteratur diskutierten Strategien. Dabei werden die präventiven Maßnahmen den reaktiven gegenübergestellt. Im praktischen Teil werden diese Strategien durch eine Befragung von praktizierenden Lehrerinnen und Lehrern auf ihre tatsächliche Verwendung und eingeschätzte Effektivität im Unterricht untersucht. Die Studie bietet einen Überblick über aktuelle Strategien zum Umgang mit Unterrichtsstörungen und stellt einen Abgleich zwischen Theorie und Praxis, sowie Prävention und Intervention an.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot